Google - praesentiert kostenlose Mobilnavigation fuer Android

Leserbeitrag

Der Gigant Google erweitert sein Angebot nun um ein kostenloses Navigationsprogramm für Android-Handys, die das Betriebssystem in der Version 1.6 besitzen. Die Google-Navigation setzt auf Google-Maps, da aber keine Daten auf dem Telefon gespeichert sind bzw. werden muss eine dauerhafte Verbindung mit dem Internet bestehen. Derzeit ist das Programm in der Betaphase und bietet außer Navigation noch weitere Applikationen. Zum einen gibt es eine Sprachsteuerung, diese ermöglicht es :

  • Ziele in das Gerät ”einzusprechen”.
  • Den von Google entwickelten Voice Search zu nutzen.

Die Sprachsteuerung ist außerdem lernfähig sodass sie sich auf den jeweiligen Benutzer ”zuschneidet”,eine Optimirung für Dialekte ist in der Mache.

Das oben genannte ”Voice Search” sucht die eingesprochenen Begriffe mithilfe von Cloud-Computing und liefert die Ergebnisse dann auf dem Display. ”Voice Search” wird auch für das iPhone, Blackberrys und Sybian Geräte verfügbar sein.

Weitere Themen: Android, Google I/O 2016, Google I/O 2015, Google I/O 2014: Termin und Ort der Entwicklerkonferenz stehen fest, Google Cast für Chrome, Google Chrome 64-Bit, Google Chrome, Google Earth, Google Earth Pro, Google

Neue Artikel von GIGA GRUEN

GIGA Marktplatz