Google - Rückzug aus China

Leserbeitrag
18

Nach dem Ärger mit der chinesischen Regierung in den letzten Wochen, rechnet Google jetzt mit dem Rückzug aus dem dortigem Suchmaschinengeschäft. Jedoch prüft der Konzern zurzeit die Möglichkeiten andersweitig in der Volksrepublik tätig zu bleiben.

Insider hatten schon zu Beginn des Konflikts vor einer harten Reaktion der Regierung gewarnt. Google wollte sich nicht durch die im Land übliche Internet-Zensur beschränken lassen. Besonders junge Chinesen bedauern nun den wahrscheinlichen Abschied.

Weitere Themen: Google I/O 2016, Google I/O 2015, Google I/O 2014: Termin und Ort der Entwicklerkonferenz stehen fest, Google Chrome 64-Bit, Google Chrome, Google Earth, Google Earth Pro, Chromecast App für Windows, Picasa, Google

Neue Artikel von GIGA GRUEN

GIGA Marktplatz