Google - Umstieg auf Mac OS X & Linux

Leserbeitrag
18

Laut einem Bericht der ”Financial Times” möchte Google seine intern befindlichen Computer auf Mac OS X oder Linux umstellen lassen. Dies berichtet die Zeitung unter Berufung auf Google-Mitarbeiter. Ein Grund dafür seien Sicherheitsbedenken, die von Windows ausgehen sollen.
Im Januar hatte der populäre Internetkonzern mit einem Hackerangriff aus China zu kämpfen, weshalb neue Beschäftigte bei Google nur noch zwischen Apples Betriebssystem oder dem Quell-offenen Linux wählen können.

Ebenso wolle man damit seine eigene Software stärken, so aus dem Unternehmenssitz in Kalifornien.

Weitere Themen: Mac OS X, Linux, Google I/O 2016, Google I/O 2015, Google I/O 2014: Termin und Ort der Entwicklerkonferenz stehen fest, Google Cast für Chrome, Google Chrome 64-Bit, Google Chrome, Google Earth, Google

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz