MyWorld #16: Männlich, ledig, reich grapscht...

Leserbeitrag
25

(Birte) Männer sind primitiv, eitel, Schweine, stark, behaart, Einzelkämpfer, rücksichtslos, Nesthocker, klug, Menschen, unsensibel, die Norm, Lügner, nett, schuld, die halbe Miete, gar nicht so übel, anders. Richtig?

MyWorld #16: Männlich, ledig, reich grapscht...

Gibt man bei Google als Suchbegriff “Männer sind” ein, dann kommen genau diese Antworten. Bei MyWorld wird heute geprüft, ob das tatsächlich der Wahrheit entspricht. Vor allem wollen wir wissen, was den Mann als solchen ausmacht, also was die Allgemeinheit unter Männlichkeit versteht und ob Felix, die Stange diese Kriterien erfüllt.
Das kann er hinreichend beim Boxen unter Beweis stellen, denn wir haben ihn in der Boxschule Worthoff Boxing in den Ring geschickt. Nummerngirl Susi steht ihm tatkräftig zur Seite…

Außerdem wird der Logopäde Stefan Koch unserer WG in punkto Männlichkeit auf die Sprünge helfen. Wie? Seht selbst…

Passend zum Thema fragt Dr. Love: Wollen Frauen reiche Männer? An der Stelle wird sich herausstellen, wer von Euch eher romantisch veranlagt ist und wer in Liebesdingen eher praktisch denkt. Am Ende gilt, solange der Romantiker nicht auf die Praktische trifft, muss niemand weinen.

Dann haben wir für Euch noch ein Schmankerl aus dem Handysektor: Das Samsung SGH X830 macht Frauen und Männer glücklich, denn es ist klein, handlich, stylisch und sowohl in Rosa und Orange als auch in Schwarz und Weiß zu haben.

Seid Ihr Männer und wisst genau, was Eure Spezies ausmacht? Oder könnt Ihr zum Thema Männlichkeit etwas von der weiblichen Seite beisteuern? Müssen Männer reich sein? Oder lieber doof, lieb, gut im Bett, pflegeleicht….? Was meint Ihr? Postet in die COMMENTS!

Weitere Themen: Google I/O 2016, Google I/O 2015, Google I/O 2014: Termin und Ort der Entwicklerkonferenz stehen fest, Google Chrome 64-Bit, Google Chrome, Google Earth, Google Earth Pro, Chromecast App für Windows, Picasa, Google

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz