Wolframalpha - Der nächste Googlekiller

Leserbeitrag

Der Mathematikproffessor Stephen Wolfram hat einen neuen ”Google-Killer” angekündigt.
Wolframalpha setzt auf eine ganz neue Art der Informationsbeschaffung. Anstatt wie Google nur Links zu zeigen, übersetzt das Programm die Frage die man ihm stellt in eine Formel, dann greift es auf vorher vom Team um wolfram als seriös bezeichnete Seiten zu, und schreibt dann eine Antowrt (ja das Programm selber). Die Antwort wird mit Diagrammen oder Bildern unterlegt sein. Es soll (da es Billionen Datensätze für Wolframalpha gibt) unheimlich viele Antworten geben. Das Programm startet im Mai und man kann von der Seite http://www.wolframalpha.com/ auf das Programmm zugreifen. Das Programm soll auf einem sehr hohen Niveau antworten das stellenweise nur Akademiker die Antwort verstehen können.

Weitere Themen: Google I/O 2016, Google I/O 2015, Google I/O 2014: Termin und Ort der Entwicklerkonferenz stehen fest, Google Chrome 64-Bit, Google Chrome, Google Earth, Google Earth Pro, Chromecast App für Windows, Picasa, Google

Neue Artikel von GIGA GRUEN

GIGA Marktplatz