Berufung abgelehnt: Google darf in Taiwan weiterhin keine Apps verkaufen

Robert Weber
2

Google musste in Taiwan erneut eine Niederlage hinnehmen müssen. Bereits im Juni 2011 hatten die Anwälte von Google reichlich zu tun, als dem Unternehmen verboten wurde, in Taiwan Android Apps zu verkaufen. Der Grund dafür ist das kurze Zeitfenster (15 Minuten) für die “Rückgabe” von Apps. Google war bereits in Berufung gegangen, doch diese wurde nun abgelehnt.

Berufung abgelehnt: Google darf in Taiwan weiterhin keine Apps verkaufen

Das Ganze hat damit angefangen, dass es in Taiwan ein Gesetz gibt, laut dem den Kunden für Produkte und Leistungen ein Rückgaberecht von ganzen 7 Tagen zusteht. Die 15 Minuten aus dem Android Market passen natürlich nicht und deshalb wurde Google darum gebeten, sich dem Gesetz in Taiwan anzupassen, doch Google denkt gar nicht dran.

Sogar Apple und Microsoft kooperieren und passen sich den Gesetzen in Taiwan an, doch Google hält es wohl nicht für nötig und lässt potenzielle Kunden im Stich. Der Android Market beinhaltet in Taiwan nämlich nur die kostenlosen Apps. Und die Situation wird sich in der nächsten Zeit auch nicht ändern.

Wie Google auf den erneuten Dämpfer reagieren wird, ist noch nicht bekannt. Ich gehe aber davon aus, dass man weiterhin versuchen wird, sich durchzusetzen. Ob das aber zum Erfolg führen wird, ist fraglich.

Meiner Meinung nach schadet Google mit dieser Sturheit nur sich selbst und den Android Entwicklern von kostenpflichtigen Apps. Ich persönlich finde 15 Minuten absolut zu kurz, denn viele Spiele benötigen zusätzliche Daten, die von den Servern der Entwickler runtergeladen werden und das dauern in den meisten Fällen länger als 15 Minuten.

Android Market

Ich finde 7 Tage zwar etwas zu lang, denn in dieser Zeit kann man ein Spiel schnell durchspielen und wieder zurück geben, doch ein ganzer Tag wäre schon ganz gut — sowohl für den Anwender als auch für den Entwickler. Wie ist eure Meinung zu diesem Thema? Welches Rückgabe-Zeitfenster wünscht ihr euch für Deutschland?

Quelle: theverge.com

Weitere Themen: Google I/O 2016, Google I/O 2015, Google I/O 2014: Termin und Ort der Entwicklerkonferenz stehen fest, Google Chrome 64-Bit, Google Chrome, Google Earth, Google Earth Pro, Chromecast App für Windows, Picasa, Google

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz
}); });