Clicker TV und Google zeigen das Potential von HTML5

Bernd Korz

Google I/O, das Event bei dem Google eine Superlative nach der anderen präsentiert zeigt heute einen weiterne sehr beeindruckenden Leckerbissen. Mit Clicker TV startet ein Online MultiMedia Dienst der ausschließlich auf HTML5 baut.

Mit Clicker TV lässt sich das gesamte Internet durchsuchen und wird dann in der schier “endlosen” Oberfläche vereint. Ob Sendungen aus dem TV wie die Simpsons:

Oder Musikvideos von unzähligen Musikern:

Es wird wirklich alles nur erdenkliche damit geboten. Man stellt sich seinen FullHD 42″ FlatTV im Wohnzimmer vor, der über einen Internetanschluss oder z.B. eine Playstation 3 verfügt, das Programm wird aufgerufen und der Fernsehabend könnte interaktiver nicht werden.

Die Dienste von Clicker TV gehen soweit, dass sie auch mit Amazon, Yahoo, Google, YouTube und allen anderen möglichen Diensten verbunden sind. Die Möglichkeiten dadurch sind unglaublich. Dank HTML5 wird es hier definitiv eine Revolution in Sachen TV geben. Leider gibt es die meisten der auf der Webseite angebotenen Videodienste noch nicht ausserhalb der USA. Es wird also noch eine Weile dauern, bis wir hier auch in den Genuss dieser genialen Möglichkeiten kommen werden.

Besonders für das iPad und andere Tabletts sind Dienste wie der von Clicker TV ein Schub der seines Gleichen sucht, damit wird Multimedia in eine ganz neue Ebene angehoben. Draussen im Garten sitzen und einfach im Browser die letzte Folge der Simpsons anschauen oder einfach alle Musikvideos von Pink Floyd, wer hat davon nicht vor 10 Jahren bereits geträumt?

Weitere Themen: html5, Google I/O 2016, Google I/O 2015, Google I/O 2014: Termin und Ort der Entwicklerkonferenz stehen fest, Google Chrome 64-Bit, Google Chrome, Google Earth, Google Earth Pro, Chromecast App für Windows, Google

Neue Artikel von GIGA GRUEN

GIGA Marktplatz
}); });