Google+: Android-App erfährt kosmetisches Update

Amir Tamannai
3

Android 4.0 Ice Cream Sandwich rückt immer näher und so wird es langsam Zeit, auch die Google-eigenen Applikationen via Update optisch und in Sachen Funktionalität der kommenden Iteration des OS anzupassen – so gerade mit der Google+-App geschehen: Die jüngste Aktualisierung bringt vor allem kosmetische Änderungen, kleinere Verbesserungen bei der Bedienung sind mir aber auch aufgefallen. Und etwas ist verlustig gegangen.

Google+: Android-App erfährt kosmetisches Update

Ob das neue Layout der Google+-App nun schick ist oder eher ein Rückschritt, liegt wohl im Auge des Betrachters (über Geschmack und streiten und so …mir gefällt es nicht wirklich). Dennoch begrüße ich die Tatsache, dass sich mit der Aktualisierung so ganz langsam ein wenig Eiskrem-Stulle auf meinem Galaxy S einfindet.

Neu sind die Farbgebung im Stream und die Symbole der Schnellzugriffe in der oberen Leiste – insgesamt soll das Ganze jetzt aussehen wie unter Android 4.0 ICS. Was leider immer noch fehlt, ist die Möglichkeit, auch Kommentare zu „plus einsen“. Dafür soll das Update auch noch den Akkuverbrauch der App und die GPS-Performance optimieren; allerdings kommt mir das offizielle Changelog verdächtig alt vor …

Ich bin nicht ganz sicher, aber ebenfalls neu scheint mir die Option, im Messenger (vormals Huddle) nun Einladungen zum Chat mit einem „Nein Danke“-Button abzulehnen.

 
 

Ganz doof ist allerdings, das mit der Aktualisierung der App das Google+-Widget verschwindet. Es ist zwar davon auszugehen, dass es sich dabei um einen Fehler oder eine nur vorübergehende, gewollte Abstinenz handelt und Google das Widget schnell wieder nachliefert – wer dieses aber ständig nutzt, nimmt vom Updaten der App vielleicht erst mal Abstand, bis wir Genaueres über den Verbleib wissen.

Allen anderen steht die Aktualisierung ab sofort und natürlich kostenlos im Android Market zur Verfügung.

Download: Google+ (kostenlos)

Google+ (kostenlos) qr code

Dieser Artikel ist ursprünglich auf androidnext.de erschienen. androidnext und GIGA ANDROID sind jetzt eins. Mehr erfahren.

Weitere Themen: Google

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz