Google+ - 1269 Prozent mehr Traffic in einer Woche

commander@giga

Alle Welt redet (und beschwert) sich über Facebooks neue Timeline und das zu stark geschmierte Teilen von Neuigkeiten. Unbeeindruckt oder gar beflügelt dadurch steigen beim Konkurrenten Google+ die Mitgliederzahlen und sorgen für ein Traffic-Plus von 1269 Prozent.

Google+ - 1269 Prozent mehr Traffic in einer Woche

Nachdem Google+ seit der vergangenen Woche für Jedermann geöffnet ist, ist das Interesse an dem Social Network von Google rasant in die Höhe gegangen. Wie die Analysten von Experian Hitwise herausgefunden haben, hatte Google+ in der vergangenen Woche 15 Millionen Besucher aus den USA, in der Vorwoche waren es noch 1,1 Millionen. Damit ist die Seite im Experian Ranking der Social Networks und Foren von Platz 54 auf Platz 8 aufgestiegen.

Aktuellen Messungen von Paul Allen zufolge soll Google+ nun mehr als 50 Millionen Mitglieder haben, jeden Tag kommen weitere 2 Millionen neue Nutzer dazu. Im Vergleich dazu: Facebook hat rund 800 Millionen Mitglieder.

Für Spielefans gab es gestern noch weitere gute Neuigkeiten, denn Zynga hat CityVille für Google+ freigegeben. CityVille ist Zyngas beliebtestes Spiel auf Facebook und dürfte daher auch auf Googles Social Network einige Freunde finden.

Darüber hinaus können Google+ Mitglieder jetzt ihre Circles mit anderen Freunden teilen. Eine kurze Erklärung dazu liefert Google in einem Video:

Facebook, Google+, Twitter oder sogar noch MySpace? Wo seid ihr vertreten? Oder wollt ihr mit den ganzen Sozialen Netzwerken überhaupt nichts zu tun haben?

Weitere Themen: Google I/O 2016, Google I/O 2015, Google I/O 2014: Termin und Ort der Entwicklerkonferenz stehen fest, Google Chrome 64-Bit, Google Chrome, Google Earth, Google Earth Pro, Chromecast App für Windows, Picasa, Google

Neue Artikel von GIGA GRUEN

GIGA Marktplatz