Google: Android-Event für den Mobile World Congress angekündigt

von

Google: Android-Event für den Mobile World Congress angekündigt

In genau einer Woche ist es soweit: dann beginnt der Mobile World Congress in Barcelona – die weltgrößte Mobile Computing-Messe. Neben Jens und Robert wird dort auch Google vertreten sein, veröffentlichte das Unternehmen aus Mountain View doch auf der hauseigenen android.com-Seite einen Countdown, der die verbleibende Zeit bis zu dem Event anzeigt. Was Google genau vorstellen wird, ist noch unbekannt – die Grafik, die wir unter dem Counter finden, gibt jedoch genug Raum zur Spekulation.

Die Ankündigung, die uns vorgestern Abend erreichte, dass auch Google selbst auf dem MWC vertreten sein wird, kommt eher überraschend, denn normalerweise geben die vielen Hersteller von Hard- und Software deutlich im Voraus bekannt, ob sie in Barcelona vertreten sein werden. Momentan hat Google bekanntlich einige Projekte am Start und wir könnten nun an dieser Stelle munter darüber spekulieren, was man uns dort vorstellen wird – glücklicherweise hat Caschy aber die finale Grafik auftreiben können, die an Tag 11 erscheinen wird und es uns einfacher macht, darüber zu mutmaßen, welche neuen Android-Produkte seitens Google vorgestellt werden.

Da der Android-Stand auf dem Mobile World Congress letztes Jahr ähnlich aussah, gehe ich davon aus, dass die Grafik schemenhaft den Android-Messe-Auftritt darstellen soll. In der linken Ecke sehen wir etwas TV-ähnliches mit einem roten Roboter davor, der aussieht, als wolle er seinem Fernseher etwas “befehlen” – für mich ein Indiz auf Neuigkeiten zum Thema Google TV, vielleicht sogar vermixt mit dem Projekt Majel, einer Art Sprachsteuerung á la Siri.

Wenn es nach der Grafik geht, scheint die Vorstellung eines weiteren neuen Android-Produktes aber deutlich wahrscheinlicher: nämlich des sagenumworbenen Nexus-Tablets, das Eric Schmidt schon vor etwas längerer Zeit für “die nächsten sechs Monate” ankündigte. Zumindest können wir einige Tablet-ähnliche Geräte auf dem Bild erkennen. Es könnte sich hierbei aber auch um die von mir langerwarteten Dockingstations für das Galaxy Nexus handeln – oder um beides. Vielleicht hören wir ja auch Neues zu Google Drive – da dieser Cloud-Speicher aber nur ferner etwas mit Android zutun hat, halte ich das für eher unwahrscheinlich.

Wir dürfen hier auf jeden Fall gespannt sein, was Google uns dort Schönes präsentieren wird. Falls ihr auf der Grafik noch andere Indizen für das vorzustellende Produkt entdecken konntet, dürft ihr uns das gerne mitteilen – über Hinweise sind wir immer dankbar.

Quelle: android.com via Stadt-Bremerhaven

Weitere Themen: Android, Mobile World Congress (MWC), Project Tango, Nexus 10 FHD (2013), Nexus 5, Motorola X Phone, Google Play Geschenkkarten, Google Chromebook Pixel, Google Smartwatch, Google


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

Anzeige
GIGA Marktplatz