Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

Google Android mit großem Potential

Bernd Korz

Die Zahlen des Apple iPhones belegen es, wie gerade aus den aktuellen Quartalsberichten zu ersehen war, der Wachstum solcher mobiler Endgeräte scheint schier unersättlich. Aber nicht nur für Apple scheint es damit nach oben zu gehen, auch Google dürfte

bei diesem globalen Spiel nach Macht, Marktanteilen und Prestige eine gewichtige Rolle spielen.

Eine Studie von IPC geht genauestens darauf ein. Android, ein Betriebssystem welches von Google entwickelt wurde und unter anderem auf dem Nexus-One von Google zum Einsatz kommt, sowie auf mittlerweile einigen Geräten anderer Hersteller. Android wird das wohl am stärksten wachsende Betriebssystem für Wireless Endgeräte von heute bis ins Jahr 2013 sein und damit das am zweit meisten genutzte System für Mobiltelefone werden.

Damit dürfte sowohl Symbian, welches fast ausschließlich auf Nokia Mobiltelefonen zum Einsatz kommt und den Markt noch vor RIM (BlackBarry) anführt, als auch letzterer keine Chancen mehr haben, dies aufzuhalten. IDC geht sogar davon aus, dass es Apple mit seiner speziell angepassten Mac OS X Version sehr gefährlich werden wird.

Die Marktverschiebung wird sukzessive stattfinden, je mehr Hersteller das Android einsetzen werden, desto schneller wird es von statten gehen. IDC Analyst Stephan Drake meint, dass es eine katapultartige Wachstumsrate geben wird mit den auf Android basierenden Telefonen. Er geht weiter davon aus, dass die Wachstumsanteile zu einem sehr großen Teil aus dem Bereich der Windows Mobile Lager kommen und Microsoft dadurch kaum mehr nennenswerte Erfolge aufweisen wird. Der Trend ist besonders bei Herstellern wie HTC zu erkennen, zwar nutze man bei HTC, dem größten Handset Hersteller, noch Windows Mobile, schaut aber immer intensiver ins Android Lager. Der Wechsel dürfte also nur noch eine Frage der Zeit sein.

“Das Ganze”, so Drake, “ist sicherlich nicht gerade berauschend für Microsoft aber die Probleme sind einfach hausgemacht. Der Produktzyklus wurde von Microsoft schlicht weg verschlafen, wenn es um Neuankündigungen oder Innovationen ging, wo war der Konzern aus Redmond? Eigentlich niemals wirklich mit dabei. Microsoft muss mit Windows 7 Mobile einen richtig großen Sprung machen und dazu auch ein Mobilgerät mit einem WOW Effekt produzieren, ansonsten…”.

Weitere Themen: Android, Google I/O 2016, Google I/O 2015, Google I/O 2014: Termin und Ort der Entwicklerkonferenz stehen fest, Google Allo APK, Google Kamera, Google Inbox, Google Chrome APK, Google Now Launcher, Google

Neue Artikel von GIGA GRUEN

GIGA Marktplatz