Google Home: Angst vor dem Lauschangriff? (Umfrage)

Sebastian Trepesch
2

Wenn Google Home jetzt in Deutschland erscheint, werden sich potentielle Kunden fragen: „Will ich, dass der Lautsprecher die ganze Zeit mein Zimmer abhört?“ „Will ich Google noch mehr Daten geben?“ Drei Fragen an euch:

Google Home: Angst vor dem Lauschangriff? (Umfrage)

Letzte Woche hat GIGA-Chef Klaus bereits geschildert, wie er den Lauschangriff lieben lernte. Jetzt seid ihr dran: Sorgen die aktiven Mikrofone des Google Home für ein mulmiges Gefühl? Wem vertraut ihr persönliche Daten am liebsten an?

Vor Beantwortung der Fragen sollte man wissen: Google Home ist – wie Amazon Echo und der noch nicht veröffentlichte Apple HomePod – ein smarter Lautsprecher mit Sprachassistent. Per „Far Field“-Spracherkennung kann er Gesagtes im Raum verstehen, selbst wenn man nicht direkt neben dem Produkt steht. Die Anfragen eines Nutzers verarbeitet Google auf seinen Servern. Laut Anbieter werden aber erst auf den Aktivierungsbefehl „Ok Google“ Daten übertragen.

Hier nun die kurze Umfrage:

Umfrage wird geladen
Umfrage zu Google Home: Angst vor dem Lauschangriff?
Dein Zimmer wird von Google Home belauscht – ein ungutes Gefühl?

Drei Fragen zu Google Home: Vertraut ihr dem smarten Lautsprecher und seinem Hersteller?

Verkaufsstart von Google Home in Deutschland ist der morgige Dienstag. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 149 Euro. Damit unterbietet Google den Rivalen Amazon mit seinem Echo, der normalerweise 179,99 Euro kostet. Allerdings: Amazon wischt der neuen Konkurrenz eines aus und hat den Preis aktuell .

Apples HomePod wird weit mehr als das doppelte kosten – und erscheint zudem hierzulande erst im nächsten Jahr.

Hat dir "Google Home: Angst vor dem Lauschangriff? (Umfrage)" von Sebastian Trepesch gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Google Home, Google I/O 2016, Google I/O 2015, Google I/O 2014: Termin und Ort der Entwicklerkonferenz stehen fest, Google Pixel 2, Google Pixel, Google Nexus, Chromecast Audio, Google Nexus 9, Google

Neue Artikel von GIGA TECH