Google+ - iPhone App endlich von Apple freigegeben

commander@giga
1

Google hat es geschafft! Endlich ist die App für das soziale Netzwerk Google+ auch für iOS-Geräte verfügbar. Jetzt kann man also direkt aus der App auf die Circles, Streams, Fotos und Huddles zugreifen. Leider fehlt die Killer-Anwendung Hangout noch in der App.

Google+ - iPhone App endlich von Apple freigegeben

Knapp drei Wochen hat es gedauert, bis die Google+ App von Apple freigegeben wurde. Schon zum Start des sozialen Netzwerks von Google, hatte der Suchmaschinen-Gigant die App für iOS-Geräte bei Apple eingereicht, aber die Freigabe kam erst gestern. Jetzt kann es also los gehen und ihr könnt mit Euren Google+ Freunden auch mobil in Kontakt bleiben, abhängen, Statusmeldungen zirkulieren lassen und Bilder austauschen. Alles aus der App heraus.


Bis auf Hangout werden sämtliche Features von Google+ von der iOS-App unterstützt. Eigentlich schade, denn schließlich ist der Videogruppenchat Hangout das Unterscheidungsmerkmal zu Facebook. Für den Start ist die Google+ App mehr als ausreichend. Einziges Problem bei der App ist, dass diese auf meinem iPhone 4 mit iOS 5 Beta 3 leider nicht stabil läuft. Auf Geräten mit iOS 4 läuft die App aber stabil.

Die könnt ihr über den iTunes App Store kostenlos beziehen.
Für Android-User gibt es die App natürlich auch kostenlos im Android Market.

Habt ihr euch schon die Google+ App heruntergeladen und ausprobiert? Was fehlt Euch noch an der iOS App für Google+? Postet Eure Meinungen hier in die Comments.

Weitere Themen: iPhone, Google I/O 2016, Google I/O 2015, Google I/O 2014: Termin und Ort der Entwicklerkonferenz stehen fest, Google Chrome 64-Bit, Google Chrome, Google Earth, Google Earth Pro, Chromecast App für Windows, Google

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz