Google könnte dieses Jahr 5,8 Millarden US Dollar durch Smartphone-Werbung einnehmen

von

Google könnte dieses Jahr 5,8 Millarden US Dollar durch Smartphone-Werbung einnehmen

Werbung von Google ist uns allen bekannt und manchmal sogar nützlich. Wir Android-User kennen sie von kostenlosen Apps und Spielen. Mal mehr und mal weniger passend platziert werden Internetseiten, andere Apps und Internet Shops beworben. Ich habe dank dieser Ingame-Werbung schon einige Apps gefunden, die mir gefallen haben.

google mobile Analyse 2012

Jetzt haben Analysten hochgerechnet, wie viel Google pro mobile Werbung auf Android und IOS Systemen verdient. Das Ergebnis: 7 € pro Gerät. Das ist nicht viel, bei 509 Millionen Smartphones im Jahr 2011 kommen aber rund 2,5 Milliarden € zusammen. 2012 haben die Analysten mit der doppelten Geräteanzahl gerechnet. 914 Millionen Smartphones und 5,8 Milliarden € erwarten Google dieses Jahr.

Achtung: Diese Rechnung beinhaltet auch Apple Geräte.

google mobile Analyse 2012 Teil 2

Unsere Kollegen in der Apple-Redaktion haben dazu eine ganz interessante Info: Das iAd Netzwerk von Apple soll endlich Früchte tragen. Dafür wurde der ehemalige Adobe Manager Todd Teresi  dazu geholt. Ich schätze, Apple möchte Google hier einen großen Stück vom Kuchen weg nehmen und im profitablen Werbegeschäft Fuß fassen.

Mir soll es recht sein, Werbung belebt das Geschäft! Mit den prognostizierten 5,8 Milliarden € darf Google sich bis dahin gern beim Thema Google TV anstrengen und uns eine wunderbare Plattform präsentieren!

 

Quelle: Phonearena.com

Weitere Themen: Google TV, Project Tango, Nexus 10 FHD (2013), Nexus 5, Motorola X Phone, Google Play Geschenkkarten, Google Chromebook Pixel, Google Smartwatch, Google Nexus 10, Google


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

Anzeige
GIGA Marktplatz