Google Nexus Orbit: Ein Konzept für Googles mögliche Android-Konsole

von

Wie wir Ende Juni schon berichtet haben, kursiert das Gerücht einer eigenen Android-Spielekonsole aus dem Hause Google. Nun hat sich ein Designer dieser Idee angenommen und ein eigenes Konzept auf die Beine gestellt, das zumindest mir so überhaupt nicht gefällt.

Google Nexus Orbit: Ein Konzept für Googles mögliche Android-Konsole

Joseph Dumary, der Designer hinter dem Google Nexus Orbit-Konzept,  scheint die Optik von Kühlern zu mögen, denn warum sonst sollte das Teil so aussehen, als ob es in einen Rechner eingebaut werden müsste, um dort die CPU zu kühlen? Außerdem erinnert das Konzept zumindest mich persönlich ein ganz klein wenig an die OUYA.

Bildergalerie Google Nexus Orbit

Dumary selbst sieht die Inspiration für sein Konzept aber wohl eher in zeitgenössischer Architektur. Nun gut. Egal wie das Teil aussieht, wenn es nach dem Designer geht, wird bei der Nexus Orbit Konsole Googles Glass eine wichtige Rolle spielen.  Außerdem soll die Konsole mit der sogenannten “DPconnect”-Technologie ausgestattet sein, die ein kabelloses Verbinden der Konsole ermöglicht. Und zwar mit bis zu vier Fernseher gleichzeitig. Was das Teil noch alles auf dem Kasten hätte, würde es denn gebaut, könnt ihr euch im Video anschauen.

 

Quelle: Yanko Design

Weitere Themen: Project Tango, Nexus 10 FHD (2013), Nexus 5, Motorola X Phone, Google Play Geschenkkarten, Google Chromebook Pixel, Google Smartwatch, Google Nexus 10, Google Time, Google


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

Anzeige
GIGA Marktplatz