Google sucht Social-Networking-Chef

Florian Matthey
1

Ein Markt, in dem Google bisher nicht wirklich Fuß fassen konnte, ist der der sozialen Netzwerke. Ein neuer Mitarbeiter soll als “Head of Social” dafür Sorgen, dass das Unternehmen Facebook, Twitter und Co. Paroli bieten kann.

Google soll bereits einen Personalvermittler beauftragt haben, der den richtigen Mann oder die richtige Frau für den Posten finden soll. Die Jobbeschreibung, mit denen sich die Vermittler auf die Suche machen sollen, räumt laut Gigaom ganz offen ein, dass Google “an dieser Front” bisher den Anschluss verpasst habe. Dementsprechend soll der neue Mitarbeiter ein “innovatives Angebot” aufbauen und dieses in Googles bestehendes Portfolio integrieren.

Google bietet bereits jetzt mit Orkut und Buzz Social-Networking-Dienste an, die sich bisher aber zumindest global noch nicht durchsetzen konnten. Auch andere Google-Dienste wie Google Maps bieten soziale Inhalte, jedoch sind die einzelnen Angebote noch nicht aufeinander abgestimmt.

Bild: 10ch, “Social Networks”. Some rights reserved. Flickr

Externe Links

Weitere Themen: Google I/O 2016, Google I/O 2015, Google I/O 2014: Termin und Ort der Entwicklerkonferenz stehen fest, Google Chrome 64-Bit, Google Chrome, Google Earth, Google Earth Pro, Chromecast App für Windows, Picasa, Google

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz