iPed nutzt Android 2.1

Bernd Korz

Das hat sich Google sicherlich anders vorgestellt, das erste Tablett das mit Android läuft. Leider handelt es sich hier um die billige iPad Kopie aus China die den Namen Orphan iPed M16 trägt. Die Hardware kann sich im Grunde sehen lassen, so kommt das iPed mit einem 10.2″ Display, hat einen 1GHz ARM Cortex A8 Prozessor, 256MB DDR2 RAM, 1GB Nand ROM, plus einen miniUSB port, Netzwerk und Wifi, sowie eine Webcam.

Für ca. US$ 150 kann man dann auch noch einiges weiteres an Zubehör bekommen. So steht unter anderem ein Bluetooth wie auch ein 3G Modell zur Verfügung.

Hat dir "iPed nutzt Android 2.1" von Bernd Korz gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Android, Google I/O 2016, Google I/O 2015, Google I/O 2014: Termin und Ort der Entwicklerkonferenz stehen fest, Android O, Google Chrome 64-Bit, Google Chrome, Chrome Cleanup Tool, Google Earth Pro, Google