Take off: Google kauft Fluginformations-Spezialisten

Tizian Nemeth

Auf der Suche nach dem passenden Flug kann man sich künftig auch an Google wenden. Der Suchmaschinenbetreiber hat für 700 Millionen Dollar den Fluginformations-Spezialisten ITA Software gekauft. Für den Internetanwender bedeutet das: Künftig soll er Flüge über Googles Internetseite finden und Preise vergleichen können. Nur einen Kauf der Tickets über den eigenen Dienst schließt Google aus.

In der Mitteilung spricht Marissa Mayer, Vize-Präsidentin bei Google, von neuen Flug-Such-Tools. Damit gibt sie einen Hinweis darauf, dass Google die Informationen nicht ausschließlich über die Such-Ergebnis-Listen ausgeben könnte. Eine Integration in Google Maps würde sich beispielsweise anbieten.

Bild: Tetsumo, “Taking off / Despegando”. Some rights reserved. Flickr.

Weitere Themen: Google I/O 2016, Google I/O 2015, Google I/O 2014: Termin und Ort der Entwicklerkonferenz stehen fest, Google Chrome 64-Bit, Google Chrome, Google Earth, Google Earth Pro, Chromecast App für Windows, Picasa, Google

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz