Verizon und Google entwickeln gemeinsamen iPad-Konkurrenten

Tizian Nemeth
15

Gemeinsam mit Google arbeite man an einem Konkurrenten für das iPad, das bestätigt Verizon-Wireless-CEO Lowell McAdam gegenüber dem Wall Street Journal. Der größte US-amerikanische Mobilfunkbetreiber und Google haben bereits beim Motorola Droid an einem Strang gezogen, nun soll ein Tablet-Gerät folgen.

“Wir schauen uns in den Google-Archiven nach Dingen um, die wir im Tablet verbauen können”, beschreibt McAdam die Zusammenarbeit. Bei der Frage nach einem Hersteller und dem Zeitplan für das Tablet-Gerät winkt der Verizon-CEO allerdings ab.

Google hält sich bislang mit einer Bestätigung zur Zusammenarbeit mit Verizon zurück und verweist darauf, dass jedes Unternehmen die Android-Software verwenden dürfe, um Telefone und andere Geräte zu entwickeln. Bereits im April ist ein Tablet eines chinesischen Herstellers aufgetaucht, auf dem das Mobile-Betriebssystem von Google installiert ist (wir berichteten).

Bild: Eric Hauser, “verizon”. Some rights reserved. Flickr.


Externe Links

Weitere Themen: iPad, Google I/O 2016, Google I/O 2015, Google I/O 2014: Termin und Ort der Entwicklerkonferenz stehen fest, Google Chrome 64-Bit, Google Chrome, Google Earth, Google Earth Pro, Chromecast App für Windows, Google

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz