Verkaufszahlen von Android-Smartphones deutlich höher als iPhone

Florian Matthey
41

Weltweit kaufen Smartphone-Kunden in diesen Tagen deutlich mehr Android-Handys als iPhones. Der Blogger John Battelle hat die zuletzt von Apple und Google veröffentlichten Zahlen verglichen und errechnet, dass Google zur Zeit einen Vorsprung von fast 100.000 Geräten pro Tag hat.

Apple habe in den ersten 23 Tagen nach dem iPhone 4-Start drei Millionen Geräte verkauft, rund 130.000 pro Tag. Nach Informationen von Mashable seien die ersten 1,7 Millionen Geräte in den ersten drei Tagen an Kunden gegangen, was 1,3 Millionen Geräte in den nächsten 20 Tagen bedeutete – also 65.000 pro Tag. Google hatte zuletzt bekannt gegeben, dass zur Zeit 160.000 Android-Handys pro Tag an Kunden gehen. Sollten alle Zahlen stimmen, hätte Google tatsächlich einen großen Vorteil vor Apple – allerdings gibt es auch wesentlich mehr Smartphone-Modelle mit dem Android OS als iPhones.

Weitere Themen: iPhone, Android, Google I/O 2016, Google I/O 2015, Google I/O 2014: Termin und Ort der Entwicklerkonferenz stehen fest, Google Chrome 64-Bit, Google Chrome, Google Earth, Google Earth Pro, Google

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz