Noch mehr Fernsehen am Mac: Equinux veröffentlicht The Tube 2.9.6

Tizian Nemeth
5

Der deutsche Entwickler Equinux präsentiert ein Update für die TV-Software The Tube. Version 2.9.6 unterstützt nach Angaben des Herstellers noch mehr DVB-S- und DVB-T Fernsehempfänger, unter anderem können Anwender nun auch die Fernsehempfänger von Nova-S, den TV-Receiver Ministick von Hauppauge und den PCTV picoStick mit dem Programm betreiben.

Insgesamt unterstützt The Tube nun 42 Fernsehempfänger dabei, sowohl digitale als auch analoge Fernsehsignale via Antenne, Satellit und Kabel auf den Mac zu holen, die Senderlisten kann man mit der neu integrierten Suchfunktion leichter durchforsten und für den flinken Senderwechsel gibt es nun einen neuen Kurzbefehl.

The Tube kostet 29,95 Euro, zusammen mit dem Hauppauge Nova-S Empfänger bezahlt man 89,95 Euro.


Externe Links

Weitere Themen: Hauppauge WinTV PVR-USB-2, Hauppauge WinTV-HVR-4000, Hauppauge WinTV PVR-150, Hauppauge WinTV-HVR-4400, Hauppauge WinTV-HVR-2200, Hauppauge WinTV-HVR-3300, Hauppauge WinTV-HVR-3000, Hauppauge WinTV-HVR-1400, Hauppauge WinTV-HVR-1700, Hauppauge

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz