Nokia 9: Preis und Release des Flaggschiffs enthüllt

Thomas Lumesberger

HMD Global wird sich anscheinend mit der Champions League der Android-Hersteller anlegen. Das Nokia 9 soll Galaxy S8, LG G6 und Co. den Kampf ansagen. Allerdings müssen wir uns noch eine Weile gedulden.

Nokia 9: Preis und Release des Flaggschiffs enthüllt

Im Sommer dieses Jahres, sprich Ende Juli beziehungsweise Anfang August, soll das neue Flaggschiff von Nokia vorgestellt werden. Das Nokia 9, so der Name des Geräts, soll gegen Spitzen-Smartphones wie das Samsung Galaxy S8, LG G6 und Huawei P10 antreten. Im Moment ist es aber noch zu früh, weshalb der Hersteller das neue Smartphone erst in der zweiten Jahreshälfte vorstellen wird. Bis das Gerät schließlich dann auch verfügbar ist, sollen noch ein paar Wochen ins Land ziehen. Diverse Quellen sprechen von einem Release im dritten Quartal oder sogar später. Der Preis für das Nokia 9 soll sich bei rund 699 US-Dollar beziehungsweise 749 Euro einpendeln.

Der Grund für die späte Vorstellung sind angeblich die Lieferprobleme beim Snapdragon 835. Von den derzeitigen Flaggschiffen kann nur das Galaxy S8 mit dem neuen Chipsatz von Qualcomm aufwarten, da sich Samsung angeblich ein vorzeitiges Zugriffsrecht gesichert hat. Was die restlichen Spezifikationen betrifft, gibt es ebenfalls bereits erste Gerüchte. Diesen zufolge wird an der Seite des SoC ein 6 GB großer Arbeitsspeicher verbaut sein, während sich der interne Speicher auf 64 GB beziehungsweise 128 GB belaufen soll. Eine 22-MP-Dual-Lens-Kamera mit Zeiss-Objektiv wird angeblich die Rückseite zieren. Für Selfies soll eine 12-MP-Linse an der Front zuständig sein. Das Display soll über eine Diagonale von 5,5 Zoll verfügen und in WQHD (2.560 x 1.440 Pixel) auflösen.

52.578
Nokia 3, 5 und 6 im Hands-On

Darüber hinaus soll noch eine neue Audiotechnologie mit dem Namen Nokia Ozo erstmals in dem Smartphone zum Einsatz kommen. Dabei handelt es sich quasi um eine räumliche Darstellung von Audio-Signalen. Wie das Ganze funktioniert und welche Vorteile es bringt, haben wir in dem Artikel „Nokia 9: High-End-Smartphone kommt mit spannender Audiotechnologie“ näher erläutert.

Quelle: Nokia Power User
Hinweis: Das Foto zeigt das Nokia 6.

Weitere Themen: Nokia 8, Nokia 5, Nokia 3, HMD Global

Neue Artikel von GIGA ANDROID