China vs. PC - China verlangt vorinstallierte Zensursoftware auf PCs.

Leserbeitrag
19

Die Regierung in Peking unterdrückt Meinungsvielfalt.

Deshalb sollen alle PC Hersteller, die in China ihren Absatz betreiben, eine Art Softwaresperre auf allen Rechnern vorinstallieren. Diese soll den Zugriff auf Websites verbieten, die pornografischen Inhalt anzeigen. Jedoch vermuten Kritiker, dass so auch regierungskritische Websites zensiert werden. Die Gründe wären, dass die Leute nicht Gedanken gegen die Regierung richten und garnicht erst auf die Idee kommen irgendwelche Proteste usw. zu starten.

Sollte dies tatsächlich der Wahrheit entsprechen, so der ”Wall Street Journal”, müssten die Hersteller dem Vorhaben der Regierung zustimmen, wenn sie nicht einen der größten Absatzmärkte verlieren wollen.

Nicht nur die PC-Hersteller stehen jetzt vor diesem Problem, Google und andere Suchmaschinen taten dies schon einige Jahre vorher. Denn den Suchmaschinen wurde von der Regierung verboten kritische Inhalte wie z. B das ”Massaker auf dem Pekinger Platz anzuzeigen”. Das hat sich bis heute nicht geändert. Will man auf der chinesischen Google Seite, danach suchen, geht man leer aus.

Es scheint nun, dass einzutreten was sich die großen Computer-Hersteller in dieser Angelegenheit nicht wünschten. Hewlett Packard (HP) möchte mit der Regierung zusammen eine rechtlich- und benutzerfreundlich korrekte Lösung finden, denn ’HP’ gehört zu dem größten Hersteller auf dem chinesischen Markt. Dell hat sich bislang noch nicht dazu geäußert.

China scheint dies sehr ernst zu nehmen und hat bereits 40.000 Beamte, dazu beauftragt, dass Internet nach diesen kritischen Inhalten zu durchforsten. Jedoch misslingt dies bisher, da das Veröffentlichungstempo der Nutzer zu schnell ist.

Die ganze Situation betrifft nicht nur China, sondern auch indirekt mehrere Länder, denn sollten Firmen wie ’HP’ und ’Dell’, gerade in Zeiten der Wirtschaftskrise pleite gehen, so würden noch mehr Arbeiter ihre Stellen verlieren.

Weitere Themen: HP Pavilion x2 10, HP Spectre 13 2016, HP Elite x3, HP Elitebook Folio G1, HP Envy Note 8, HP Spectre x2 12, HP Spectre 13 x360, HP LaserJet 1022, HP Deskjet 1280, HP

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz