Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

iPad-Konkurrent HP Slate: Vorab-Test mit schwachem Ergebnis

Florian Matthey
27

Die mexikanische Website Connecti.ca hat aus unbekannter Quelle ein Exemplar des iPad-Konkurrenten HP Slate erhalten. Das Fazit des mittlerweile auf Wunsch von HP wieder entfernten Artikels fällt durchwachsen aus. Microsoft-Gründer Bill Gates findet das iPad seinerseits mittlerweile “okay”.

Connecti.ca hatte vor allem bemängelt, dass sich Windows 7 als Betriebssystem des HP Slate nur bedingt für ein Touchscreen-Gerät eigne. Außerdem sei der Betrieb mit Intels Atom-Chip sehr langsam, zudem soll das HP Slate nur fünf Stunden Batterielaufzeit statt den zehn Stunden des iPad bieten. Dafür soll es 1080p- statt nur 720p-Videos abspielen können, außerdem verfügt es über mehrere Anschlüsse und zwei Kameras. Connecti.ca hat den Bericht auf Anweisung von HP Mexico mittlerweile wieder entfernt – die Seite will nunmehr erst das fertige Produkt testen.

Bill Gates hatte sich an der Universität von Kalifornien in Berkley zu aktuellen Entwicklungen der IT-Welt geäußert. Auf die Frage, ob er das iPad möge, erklärte er, dass es “okay” sei. Die Szenarien seien noch nicht klar. Dafür sehe es gut aus – Steve Jobs stehe für gutes Design, und das iPad sei ein Beispiel dafür.

Externe Links

Weitere Themen: iPad, HP Pavilion x2 10, HP Spectre 13 2016, HP Elite x3, HP Elitebook Folio G1, HP Envy Note 8, HP Spectre x2 12, HP Spectre 13 x360, HP LaserJet 1022, HP

Neue Artikel von GIGA GRUEN

GIGA Marktplatz