1 von 14

Eine Reminiszenz an die Androiden-Boliden aus Taiwan

HTC trat in seiner Anfangszeit vorwiegend als Auftragsfertiger auf, entwickelte und produzierte zahlreiche Smartphones mit verschiedenen Systemen für die Telekommunikationsprovider dieser Welt. Darunter die Telekom, o2, Vodafone oder auch Orange. Mit dem Erstarken der Android-Plattform trat man jedoch aus dem Schatten der Telcos heraus und vermarktete die Telefone zunehmend unter eigenem Namen.

Jedoch ausgerechnet das erste Android-Smartphone aus dem Hause HTC (und generell das erste Smartphone mit Android) war – der Tradition verpflichtet – fremdvermarktet, exklusiv für einen magentafarbenen Provider …