HTC-Smartphones: Apps aus Stock-Ice Cream Sandwich als APK-Download

Frank Ritter
34

HTCs Oberfläche Sense ist deutlich mehr als ein Launcher, ein App-Drawer und ein paar Änderungen im Framework: So tauschen die Taiwaner auch Standard-Apps mit eigenen Varianten aus, obwohl diese teils schlechter sind. Die Stock-Apps von Android 4.0 „Ice Cream Sandwich“ lassen sich aber nachrüsten – alle nötigen Downloads findet ihr bei uns.

HTC-Smartphones: Apps aus Stock-Ice Cream Sandwich als APK-Download

Mein Test des HTC One X ist bald abgeschlossen und wird vermutlich am Montag veröffentlicht. Um eine Erkenntnis aus meiner Zeit mit dem Gerät vorwegzunehmen (diese kam auch schon in unseren Testberichten zum HTC One V und HTC One S zum Vorschein): Auch HTC Sense 4 ist nicht perfekt. Sowohl die Benutzeroberfläche hat ihre kleinen Tücken als auch die mit Sense mitgelieferten Apps, welche oftmals Apps aus Standard-Ice Cream Sandwich ersetzen. So tauscht HTC beispielsweise die Stock-Gallery gegen einen eigenen Bilderviewer „Alben“ aus, der in meinen Augen deutlich unpraktischer ist. Aber auch andere Anwendungen sind in Sense eher gewöhnungsbedürftig – wer die Apps aus Standard-ICS bevorzugt, muss selbst Hand anlegen. Und androidnext lesen.

Aus einer CM9-ROM habe ich verschiedene APKs extrahiert, ein wenig herumgespielt und herausgefunden, dass man diverse Apps aus Stock-Android 4.0 einfach auf das HTC One X herunterladen und direkt installieren kann. Bedingung dafür ist natürlich, dass Android 4.0 „Ice Cream Sandwich“ auf dem Gerät installiert ist. Sprich: Das jeweilige Gerät sollte schon ein OTA-Update auf ICS von HTC bekommen haben. Übrigens dürfte die Methode auch mit Android-Smartphones und -Tablets anderer Hersteller funktionieren, sofern diese bereits mit ICS ausgestattet sind.

Vor der Installation muss in den „Einstellungen“ die Option Sicherheit -> Unbekannte Quellen aktiviert sein, da wir ja keine Apps aus dem Market, sondern APKs direkt installieren.

Sind diese Voraussetzungen erfüllt, muss man nur unsere QR-Codes einscannen (z.B. mit dem Barcode Scanner) oder die APKs händisch auf das Gerät übertragen und anschließend auf dem Gerät installieren. Hier folgen die Downloads – wir wünschen viel Spaß mit den Apps.

Download: ICS Kalender (APK)

ICS Kalender (APK) qr code

Download: ICS Uhr/Wecker (APK)

ICS Uhr/Wecker (APK) qr code

Download: ICS E-Mail (APK)

ICS E-Mail (APK) qr code

Download: ICS Galerie (APK)

ICS Galerie (APK) qr code

Download: ICS Tastatur (APK)

ICS Tastatur (APK) qr code

Download: ICS Musik-Player (APK)

ICS Musik-Player (APK) qr code

Download: ICS Videoeditor „Video Studio“ (APK)

ICS Videoeditor „Video Studio“ (APK) qr code

Wer zudem einen stärker an Stock-ICS orientierten Homescreen und App-Drawer bevorzugt, sei auf den sehr gute Apex Launcher verwiesen. Dieser ist in einer fast uneingeschränkten Version kostenlos im Play Store zu haben.

Download: Apex Launcher (kostenlos)

Apex Launcher (kostenlos) qr code

Und wer noch auf der Suche nach den Google Play-Apps ist, insbesondere dem coolen Google Play Music Player – diese stellen wir in diesem Artikel zur Download zur Verfügung.

Fragen oder Probleme? Im Kommentarbereich wird euch geholfen.

Weitere Themen: HTC

Neue Artikel von GIGA ANDROID