Mate 10: So möchte Huawei das iPhone 8 übertreffen

Peter Hryciuk
21

Huawei möchte mit dem kommenden Mate 10 das iPhone 8 von Apple schlagen. Der CEO höchstpersönlich hat nun verraten, wie das funktionieren soll – und es könnte durchaus klappen.

Mate 10: So möchte Huawei das iPhone 8 übertreffen

Huawei Mate 10 mit randlosem Display

Das chinesische Unternehmen hat erst gestern seine Geschäftszahlen vorgelegt und dort wieder einmal den Umsatz und die Absatzzahlen für Smartphones erhöht. Auf diesem Erfolg will sich Huawei aber nicht ausruhen, sondern die Konkurrenz in Form von Apple angreifen. Wie das funktionieren soll, hat der CEO selbst verraten und enthüllt, welche Verbesserungen das High-End-Phablet Mate 10 im Vergleich zum Mate 9 mitbringen wird, um das iPhone 8 zu schlagen:

  • Erheblich höhere Akkulaufzeit
  • Full-Screen-Display
  • Verbesserte Schnellladefunktion
  • Bessere Kamera

Besonders das randlose Full-Screen-Display, mit dem das Mate 10 zwar einen großen Bildschirm, aber kompakte Außenmaße mitbringt, wäre sehr zu begrüßen. Die Huawei-Smartphones hängen da im Oberklassesegment bei der Optik deutlich zurück.

Die weiteren Verbesserungen des Mate 10 sind ebenfalls willkommen. Das Huawei Mate 9 hat uns im Test zwar größtenteils überzeugt, doch es gab auch einige Nachteile, die wir im nachfolgenden Review-Video aufdecken:

24.936
Huawei Mate 9 im Review

Auf der nächsten Seite: Wird das Huawei Mate 10 besser als das iPhone 8?

Weitere Themen: Huawei Mate 10, Huawei Nova 2, Huawei Nova 2 Plus, Huawei P10 Lite, Huawei Watch 2, Huawei P10, Honor Magic, Huawei MediaPad M3 , Huawei P9 Lite , Huawei

Neue Artikel von GIGA ANDROID