Respawn Entertainment - Weiterer Arbeiterzuwachs durch Infinity Ward Ex-Mitarbeiter

Leserbeitrag

Seit dem Rechtsstreit wird es immer chaotischer bei Infinity Ward. So auch heute, wo erneut weitere Ex-Mitarbeiter von Infinity Ward ihren Job an den Nagel hängen und bei Respawn Entertainment neu anfangen. Lead Character Artist Joel Emslie, Ryan Lastimosa (Weapons Artist), Brad Allen (Artist), Robert Field (Lead Programmer) und Kristin Cotterell (HR/Recruitment Specialist) sind nun offiziell bei dem neueröffneten Entwicklerstudio Respawn Entertainment, dass von den Ex-Chefs Vince Zampella und Jason West in Kooperation mit Electronic Arts gegründet worden ist.
Lead Designer Mackey McCandlish und Todd Alderman, die Programmierer Jon Shirling und Rayme C. Vinson, Lead Animatoren Mark Grigsby und JP Messerly sowie der Lead Artist Chris Cherubini sind bereits West und Zampella gefolgt.
So haben bis dato 26 Mitarbeiter Infinity Ward verlassen.

Weitere Themen: Modern Warfare Patch 1.7, Infinity Ward

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz