Bald auch SLI-fähige Intel-Chipsätze?

Leserbeitrag

(Holger) Bereits seit geraumer Zeit sind Intels Chipsätze kompatibel mit der CrossFire-Technik von AMD/ATI. Auf der momentan stattfindenden Computex in Taiwan geht nun das Gerücht um, dass Intel eine Lizenz für die konkurrierende Technik von NVIDIA bekommen haben könnte.

Bald auch SLI-fähige Intel-Chipsätze?

Sowohl AMD/ATIs “CrossFire” als auch NVIDIAs “SLI” haben ein Ziel mit derselben Technik: Höhere Frameraten durch Koppelung mehrerer Grafikkarten bzw. Grafikprozessoren.

Bis dato hat Intel allerdings lediglich eine Lizenz für “CrossFire”. In Taiwan, genauer gesagt auf der dort momentan stattfindenden Computex, gibt es nun Berichte, dass man in Kürze auch NVIDIA-Karten auf Boards mit Intel-Chipsatz via “SLI” koppeln können kann.

Als Bestätigung zeigt der Inquirer bereits einige Bilder von Intel-Boards, deren Beschreibung auch auf “SLI”-kompatibilität hinweisen.

Weitere Themen: Intel Driver Update Utility, Intel PROSet/Wireless Software and Drivers, Intel PROSet/Wireless Software and Drivers, Intel Remote Keyboard, Pocket Avatars, Intel Chipset Device Software (INF Update Utility), Intel® PRO Netzwerk Treiber, IntelProSet/ Wireless und Treiber, Intel Grafik Treiber, Intel

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz