Benchmarks: AMDs Barcelona in Zahlen NICHT WIEDER ONLINE STELLEN

Leserbeitrag

(Holger) Nachdem AMD gestern die offiziellen Namen der Athlon-Nachfolger bekannt gegeben hatte, tauchten nun auch erste Benchmarks von AMDs Barcelona mit 2,4 GHz im Netz auf. Sollten die Zahlen korrekt sein, hat AMD offensichtlich ein heißes Eisen im Feuer.

Benchmarks: AMDs Barcelona in Zahlen NICHT WIEDER ONLINE STELLEN

Leider sind die Zahlen, wie häufig bei noch nicht vorgestellten Prozessoren, nicht so umfangreich wie man sich das wünschen würde. Die Kollegen von Fudzilla.com haben in Berufung auf “Ihre Quellen” ein paar Zahlen von AMDs kommenden Opteron mit dem Codenamen Barcelona auf Ihre Website gestellt.

Zum Vergleich wurde SiSofts Sandra herangezogen. Als Gegner wurde der Core 2 Quad QX6700 mit 2,66 GHz herangezogen. Im Multimedia-Benchmark kommt der AMD auf 423,382 it/s im Integer Bench während sich Intels Quad-Core auf 289.382 it/s genügen muss. Bei Floating Point sieht es ähnlich aus: Der Barcelona kommt auf 305.686 it/s, Intel QX6700 nur auf 156.012 it/s.

Wie üblich muss man derartigen Zahlen aber kritisch gegenüber stehen, vor allem da es sich hier nur um einzelnen Benchmark handelt, von dem man nicht automatisch auf Spiele oder andere Anwendungen schließen kann.

Weitere Themen: Intel Driver Update Utility, Intel PROSet/Wireless Software and Drivers, Intel PROSet/Wireless Software and Drivers, Intel Remote Keyboard, Pocket Avatars, Intel Chipset Device Software (INF Update Utility), Intel® PRO Netzwerk Treiber, IntelProSet/ Wireless und Treiber, Intel Grafik Treiber, Intel

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz