Intel - Informationen zu Intel Nehalem-Nachfolger bekannt

Leserbeitrag
2

Obwohl Intels neuer Prozessor Core i7 alias Nehalem erst gegen Ende dieses Jahres kommt, gibt es bereits Informationen zu den nachfolgenden Generationen, welche die Codenamen ”Sandy Bridge”, ”Ivy Bridge” sowie ”Haswell” tragen sollen.

Der Nehalem-Nachfolger Sandy Bridge wird acht physikalische Kerne vereinen und mittels Hyper-Threading-Technologie sollen sich im Betrieb 16 logische Prezessoren wiederfinden. Weiters soll er über 16MB L3-Cache verfügen und Anfangs im 32-nm-Verfahren hergestellt werden. 2011 soll er dann einen Die-Shrink auf 22 Nanometer erfahren und unter dem Namen ”Ivy Bridge” ausgeliefert werden.

Als dessen Nachfolger ist ”Haswell” geplant, welcher 2012 als 22-nm-Prozessor erscheinen soll und ebenfalls acht Kerne betreibt. Auf den ersten Blick unterscheidet er sich nicht sonderlich vom Vorgänger, soll jedoch unter anderem durch die Instruktion ”Fused Multiply Add (FMA)” um einiges schneller sein.

Weitere Themen: Intel Driver Update Utility, Intel PROSet/Wireless Software and Drivers, Intel PROSet/Wireless Software and Drivers, Intel Remote Keyboard, Pocket Avatars, Intel Chipset Device Software (INF Update Utility), Intel® PRO Netzwerk Treiber, IntelProSet/ Wireless und Treiber, Intel Grafik Treiber, Intel

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz