SLI - SLI auf dem X58 ohne nForce-Chip

Leserbeitrag

Nun dürfen sich auch wider Intel Nutzer 2 Nvidia Grafikkarten in den Rechner bauen, denn mit dem neuen X58 Chip von Intel wird SLI funktionieren. Selbst ohne einen nForce-200-Chip, der sonst bei jeden anderen SLI fähigen Mainboard verbaut sein soll!

Um SLI auf dem X58 Chip freizuschalten müssen die Mainboardhersteller (MSI/ASUS/Gigabyte/etc.) ihre Mainboards zu Nvidia schicken. Dort wird dann geprüft ob das Mainboard mit SLI kompatibel ist, wenn es den Test besteht kann der Hersteller eine SLI-Lizenz erwerben. Diese Lizenz, die einen Schlüssel enthält, wird dann ins Bios integriert. Der Grafikkartentreiber kann nun den Schlüssel asulesen und SLI freischalten.

Es soll sogar 3-Way- sowie Quad-SLI funktionieren!

Weitere Themen: Intel Driver Update Utility, Intel PROSet/Wireless Software and Drivers, Intel PROSet/Wireless Software and Drivers, Intel Remote Keyboard, Pocket Avatars, Intel Chipset Device Software (INF Update Utility), Intel® PRO Netzwerk Treiber, IntelProSet/ Wireless und Treiber, Intel Grafik Treiber, Intel

Neue Artikel von GIGA GRUEN

GIGA Marktplatz