Google im Rausch: Partnerschaft mit Intel

Alexander Brenner
4

Auf dem Intel Developer Forum (IDF) wurde bekannt gegeben, dass eine Entwicklungspartnerschaft mit Google abgeshlossen wurde. So sollen aktuelle und zukünftige Versionen von Android für die Intel-Architektur x86 angepasst werden.

Google im Rausch: Partnerschaft mit Intel

Die Verkündung erfolgte im großen Stil auf einer Keynote Intels, indem der bei Google für Android verantwortliche Andy Rubin die Bühne betrat, um die Zusammenarbeit zu verkünden.

Paul Otellini (Intel-CEO) verspricht den Marktstart von Medfield-Smartphones für die erste Jahreshälfte 2012. Welche Hersteller davon betroffen seien, wurde nicht bekannt gegeben. Die Geräte seien momentan in der Qualifizierung.

Momentan laufe alle Smartphones noch mit ARM-basierten Chips. Somit ist Intel in die Höhle des Löwen eingedrungen und muss sich nun, vor allem in Sachen Leistung und Akkuverbrauch, gegenüber den ARM-Smartphones unter Beweis stellen. Wir als Endverbraucher können solche Neueinsteiger nur herzlich begrüßen, denn: Konkurrenz belebt das Geschäft!

Weitere Themen: Intel Driver Update Utility, Intel PROSet/Wireless Software and Drivers, Intel PROSet/Wireless Software and Drivers, Intel Remote Keyboard, Pocket Avatars, Intel Chipset Device Software (INF Update Utility), Intel® PRO Netzwerk Treiber, IntelProSet/ Wireless und Treiber, Intel Grafik Treiber, Intel

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz