Intel-Tablets mit Windows 8 sollen noch 2012 erscheinen

von

Halbleiterhersteller Intel hat angekündigt noch in diesem Jahr erste Tablets mit eigenen Prozessoren und Windows 8 auf den Markt zu bringen. Nach ersten Informationen soll Intel bereits mit zehn internationalen Herstellern zusammen arbeiten, um dieses Vorhaben auch in die Tat umsetzen zu können.

Intel-Tablets mit Windows 8 sollen noch 2012 erscheinen

Diese Informationen hat Sean Maloney, Chef von Intel China, auf dem Intel Developer Forum in Peking bekannt gegeben. So sollen bis zum Ende des Jahres entsprechende Tablets, mit Intel Atom-CPUs und dem kommenden Betriebssystem von Microsoft, sowohl von chinesischen als auch anderen internationalen Herstellern erscheinen. Leider wurden bisher noch keine näheren Angaben zu den beteiligten Firmen gemacht aber im Vorfeld wurden schon HP, Nokia, Lenovo und Dell als mögliche Hersteller gehandelt.

Wie die britische Webseite Computerworld UK berichtet, soll Intels aktueller Atom-Prozessor Z2460 (Codename Medfield) sowohl bei Smartphones als auch Tablets zum Einsatz kommen. Das erste Smartphone mit einem entsprechenden Chip soll das K800 vom chinesischen Hersteller Lenovo werden. Das Gerät soll Ende Mai auf den Markt kommen und spätesten dann wird man auch erfahren, wie gut die Rechenleistung des Prozessor ist und wie energieschonend es arbeitet. Darüber hinaus soll Intel an einem weiteren mobilen Prozessor unter dem Codenamen Clover Trail arbeiten. Dieser arbeitet mit 1,8 GHz und soll in diesem Jahr noch in einigen Tablets zum Einsatz kommen. Zusätzlich arbeitet man auch noch an zwei neuen Prozessoren für den Einsatz in Smartphones. Der Z2580 soll dabei die doppelte Leistung des aktuellen Medfield-Chips erreichen und der Intel-Atom Z2000 wird mit 1 GHz takten und ist für das untere Segment vorgesehen. Leicht wird es für Intel nicht, sich gegen die starke Konkurrenz zu behaupten und auf dem Markt zu etablieren.

Weitere Themen: Microsoft Windows, , Microsoft


Kommentare zu diesem Artikel

Anzeige
GIGA Marktplatz