Intel will mit Core-Y-Serie sparsame Tablet-Prozessoren auf den Markt bringen

Stefan
Intel will mit Core-Y-Serie sparsame Tablet-Prozessoren auf den Markt bringen

Wenig überraschend wird Intel in der kommenden Woche in Las Vegas auf der CES 2013 seine neuen Prozessoren der Core Y Serie vorstellen. Diese Chips zeichnen sich insbesondere durch eine enorme Stromersparnis aus. Die Core Y Prozessoren des Halbleiterspezialisten sollen vor allem in Tablets, so wie auch in Ultrabooks und Convertible-Devices zum Einsatz kommen. Dies erklärte nun ein Sprecher von Intel den Kollegen von Cnet. Demnach werden die neuen sogenannten Limited SKUs der Ivy Bridge-CPUs in der kommenden Woche bereits in einigen Devices zu sehen sein.

Schon vorher wurde bekannt, dass die neuen Core Y Prozessoren aus dem Hause Intel mit weniger als zehn Watt Leistungsaufnahme daherkommen werden. Zu den konkreten Details allerdings gab es bislang vom Hersteller noch keine Infos. Allerdings wurde durch einen Leak bekannt, dass es insgesamt fünf der neuen Chips für die Tablets und Ultrabooks geben wird, die zum Teil mit gerade einmal sieben Watt auskommen. Eventuell könnte der Core Y Prozessor beispielsweise beim Microsoft Surface Pro Tablet zum Einsatz kommen, das bereits Ende Januar vor der Tür stehen soll.

intel-ivy-bridge-core-Y-tablet-processors

Hat dir "Intel will mit Core-Y-Serie sparsame Tablet-Prozessoren auf den Markt bringen" von Stefan gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Tabtech.de News-Archiv, Polaroid iM1836, Corning Gorilla Glas 3, Intel® PC-Mainboard DX58OG , Intel® PC-Mainboard DX58SO , Intel® PC-Mainboard DX58SO2 , Intel® PC-Mainboard DZ68DB , Intel® PC-Mainboard DQ67OW , Intel® PC-Mainboard DQ67EP , Intel

Neue Artikel von GIGA TECH