Intels Haswell-Chips: 24 Stunden Batterielaufzeit und 10 Tage Standby möglich

Florian Matthey
11

Während MacBook-Pro-Benutzer im nächsten Jahr mit einem 13-Zoll-Modell mit Quad-Core-Prozessor bei gleichem Stromverbrauch rechnen dürfen, könnte der Leistungshunger der Chips im Jahr 2013 massiv sinken. Intels “Haswell”-Chips sollen um ein 20-Faches effizienter arbeiten als die aktuellen Sandy-Bridge-Prozessoren, so dass ein Notebook mit einer Batterieladung bis zu 24 Stunden arbeiten könnte.

Intel hat die neuen Chips der “Haswell”-Generation auf dem eigenen Intel Developer Forum in San Francisco vorgestellt. Das Unternehmen will die Chips mit einer 22-Nanometer-Fertigungsmethode und mit “dreidimensionalen” Tri-Gate-Transistoren herstellen und so die Leistungseffizienz entsprechend steigern. Ein ultradünnes Notebook wie Intels Ultrabooks oder Apples MacBook Air* könnte dann mit einer Batterieladung über zehn Tage im Stand-By-Modus verweilen – oder 24 Stunden am Stück arbeiten.

Gleichzeitig sollen die neuen Chips auch leistungsfähiger als die Prozessoren der aktuellen Sandy-Bridge-Generation sein. Um zu demonstrieren, mit wie wenig Strom ein Haswell-System arbeiten kann, zeigte Intel im Rahmen der Präsentation einen Prototypen, der ohne zusätzliche Stromversorgung mit einer Solarzelle arbeiten konnte – die lediglich das Licht einer herkömmlichen Glühbirne aufnahm.

Vor allem Intels prestigeträchtiger Kunde Apple wünscht sich für die eigenen Rechner immer effizientere Prozessoren. Mit dem iPad* bietet das Unternehmen bereits ein Gerät an, das immerhin bis zu zehn Stunden mit einer Batterieladung arbeiten und mehrere Tage im Standy-Modus verweilen kann. Das iPad 2 arbeitet aber nicht mit einem Intel-, sondern mit dem von Apple auf ARM-Basis entwickelten A5-Chip. Apple soll Intel einst gedroht haben, auch MacBooks zukünftig mit ARM-Chips auszustatten, wenn der aktuelle Prozessor-Lieferant seine Chips nicht weniger leistungshungrig gestalten würde. Dieser Forderung scheint Intel mit den Haswell-Chips allerdings ohne Weiteres nachkommen zu können.

Weitere Themen: Intel Driver Update Utility, Intel PROSet/Wireless Software and Drivers, Intel PROSet/Wireless Software and Drivers, Intel Remote Keyboard, Pocket Avatars, Intel Chipset Device Software (INF Update Utility), Intel® PRO Netzwerk Treiber, IntelProSet/ Wireless und Treiber, Intel Grafik Treiber, Intel

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz
}); });