Netbook Prozessorgeflüster - Intel verschiebt Atoms, AMD kündigt neue C- und E-Serie an

commander@giga

Mit der einhergehenden Nomalisierung des zeitweilig schwer überhitzten Netbookmarkts werden auch Weiterentwicklungen in diesem Bereich nicht mehr mit dem vollen Druck aus den Entwicklungsabteilungen gepusht. Intel hat jedenfalls seinen Treiberschreibern noch zwei weitere Monate eingeräumt, aber auch AMD produziert nach der Einführung der E350- und C50-CPUs hauptsächlich heiße Luft.

Netbook Prozessorgeflüster - Intel verschiebt Atoms, AMD kündigt neue C- und E-Serie an

Wie die taiwanesische Digitimes zu berichten weiß, gibt es noch Probleme mit einigen Treiberfunktionen für Intels neue Netbookplattform (CPU+GPU+Chipsatz) mit Atom N2800 (1.86GHz) oder N2600 (1.6GHz) Prozessoren, die die bisher hauptsächlich eingesetzten N475 und N455 ersetzen sollen. Gleiches betrifft die Atom D-Serie (D wie Desktop) mit den Modellen D2500 und D2700, deren Markteinführung Intel daraufhin ebenfalls um zwei Monate, bis in den November verschoben hat. Das entsprechende Netbooks dann zu Weihnachten schon in den Regalen liegen sollen klingt unwahrscheinlich und wird eventuell auch einfach zugunsten der neuen Ultrabook-Plattform nicht gemacht.

http://gr.msi.com/pic/news/20110815_1.jpg

Es hat zwar eine Weile gedauert, aber auch AMD hat ja mit den “Fusion”-Systemen mittlerweile eine eigene, Netbook-artige Plattform im Portfolio, die nicht nur bei Testern ganz gut ankam, sondern sich auch ganz gut verkauft. Heise.de nennt zwei Quellen aus denen sich allein für das zweite Quartal 2011 ein Absatz von 5-6 Millionen Stück ergibt. Die für die Upgrades der “Fusion C50″ auf C60 und der “Fusion E350″ auf E450 angekündigten Änderungen sind jedoch teils recht umfangreich. Eine GPU-Übertaktung (Radeon HD 6320), HDMI1.4a, einen Displayport++ und einige 3D-Features mal eben zu integrieren, ist sicher auch nicht so einfach und schnell gemacht, und von daher ist die Markteinführung dieser Netbookbasis erstmal überhaupt nicht terminiert. Ob sich die angekündigten Netbooks von MSi (Modell CR430) und ASUS (K53BY) noch vor Weihnachten in den Läden blicken lassen, ist also auch nicht sicher.

Was haltet ihr von neuen Netbookplattformen, braucht man das noch? Hättest Du gern ein etwas besseres 10, 11 oder 12 Zoll System, vielleicht sogar ein Ultrabook, oder sind die Zeiten der Netbooks endgültig vorbei, was meint ihr? Schreib uns Deine Meinung in die Kommentare!

Weitere Hardwareinfos, natürlich auch zu Prozessoren und Plattformen, gibts bei Giga/tech. Mehr über das Ultrabook-Konzept kannst Du auch in diesem Artikel finden.

Weitere Themen: Intel Driver Update Utility, Intel PROSet/Wireless Software and Drivers, Intel PROSet/Wireless Software and Drivers, Intel Remote Keyboard, Pocket Avatars, Intel Chipset Device Software (INF Update Utility), Intel® PRO Netzwerk Treiber, IntelProSet/ Wireless und Treiber, Intel Grafik Treiber, Intel

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz