Prozessornews – Intel Haswell: Geleakte Folien zeigen Details über die kommende Architektur

von

Intels kommende Prozessorarchitektur Ivy Bridge wird in den kommenden Monaten in den ersten Geräten erscheinen. Doch was erwartet uns mit Haswell, dem nächsten Tock in Intels Tick, Tock-Modell? Erste geleakte Folien zeigen die Details.

Prozessornews – Intel Haswell: Geleakte Folien zeigen Details über die kommende Architektur

Der Tock-Schritt bedeutet in Intels-Release-Strategie eine neue Architektur, während die Ticks eine Verkleinerung des Die bezeichnen. Haswell wird also wie Ivy Bridge im 22-nm-Prozess gefertigt, weitergehende Details waren bislang nicht bekannt.

Bislang, denn VR-Zone konnte erste Informationen über den für 2013 geplanten Wechsel zu Haswell finden. Intel teilt die verschiedenen Chips von Haswell in Desktop, Notebook und Ultrabook ein.

Bei den Ultrabooks integriert Intel nun den Platform Controller Hub (PCH) in die CPU, so dass im Vergleich zu Sandy Bridge ein Chip wegfällt. Intel nennt diese Integration ein “Multi-Chip Package”. Durch diese Integration können Hersteller kleinere Mainboards und damit kleinere Geräte fertigen oder haben mehr Platz für weitere Akkus. Die Architektur ähnelt damit mehr und mehr der eines Tablets.

Haswell für Ultrabooks ist eine Dual-Core-CPU mit einer Thermal Design Power (TDP) von 15 Watt. Die Desktop- und Notebook-Varianten sind mit zwei oder vier Cores erhältlich.

Erweitert werden sollen die unterstützten Speicher-Standards. Die Desktop-Versionen unterstützen DDR3 und den stromsparenden DDR3L-Standard. Die Ultrabook-Version versteht neben DDR3L auch LPDDR3.

Eine wichtige Nachricht an diejenigen, die darauf gehofft haben ihren aktuellen Desktop mit einem Haswell-Chip aufzurüsten: Haswell erfordert den neuen LGA-1150-Sockel.

Viele Details der kommenden Plattform sind weiterhin unklar. Wie die Hard- und Software-Optimierungen aussehen werden, die Boot-Zeiten von nur 2 Sekunden ermöglichen sollen, bleibt zum Beispiel offen.

Weitere Themen: Intel® PC-Mainboard DX58OG, Intel® PC-Mainboard DX58SO, Intel® PC-Mainboard DX58SO2, Intel® PC-Mainboard DZ68DB, Intel® PC-Mainboard DQ67EP, Intel® PC-Mainboard DQ67OW, Intel® PC-Mainboard DQ67SW, Intel® PC-Mainboard DQ57TM, Intel® PC-Mainboard DQ57TML, Intel


Kommentare zu diesem Artikel

Anzeige
GIGA Marktplatz