Produkte und Artikel zu Intel

  • Apples ARM-Chips: Fertigung möglicherweise bald bei Intel

    Apples ARM-Chips: Fertigung möglicherweise bald bei Intel

    Im Rahmen des aktuell in San Francisco stattfindenden Intel Developer Forum (IDF) hat der Chip-Gigant bekannt gegeben, dass man eine Lizenz von seinem Rivalen ARM Holdings erworben habe. Damit will Intel unter anderem seine Fabriken stärker auslasten.
    Holger Eilhard
  • Moores Law am Ende: ab 2021 werden Chips nicht mehr schrumpfen

    Moores Law am Ende: ab 2021 werden Chips nicht mehr schrumpfen

    Bei 10 Nanometern soll tatsächlich Endstation der bisher immer kleiner werdenden Fertigungsverfahren von Chips sein. Kleinere Strukturbreiten wären zwar theoretisch möglich, würden sich aus wirtschaftlicher Sicht aber kaum rentieren, sagt jetzt die Semiconductor Industry Association (SIA). Somit wäre 2021 tatsächlich das Ende des berühmten „Moores Law“ erreicht.
    Marco Di Lorenzo
  • „Kaby Lake“-Prozessoren: Intel macht Core m5 und m7 zu Core i5 und i7

    „Kaby Lake“-Prozessoren: Intel macht Core m5 und m7 zu Core i5 und i7

    Intel wird mit der 7. „Kaby Lake“-Prozessorgeneration wohl die Bezeichnungen Core m5 und Core m7 abschaffen und diese zukünftig als Core i5 und Core i7 vermarkten. An der Einstufung der Leistung wird sich nichts ändern, denn es bleiben weiterhin Y-Prozessoren die einen geringen TDP besitzen. Demnach wird man zukünftig noch stärker darauf schauen müssen, ob man einen „echten“ Core i5 oder Core i7 erhält. „Kaby Lake&ldquo...
    Peter Hryciuk
  • Intel Driver Update Utility

    Intel Driver Update Utility

    Das Intel Driver Update Utility (Intel DUU) scannt euren PC, um die neuesten Intel-Treiber zu installieren. Das ist vor allem dann sinnvoll, wenn ihr ein Motherboard mit Intel-CPU nutzt.
    Robert Schanze
  • Intel „Kaby Lake“: Zeitplan zur neuen Generation von Prozessoren geleakt

    Intel „Kaby Lake“: Zeitplan zur neuen Generation von Prozessoren geleakt

    Dass Intel die neuen Kaby-Lake-Prozessoren für Desktop-PCs auf der CES 2017 vorstellt, wird immer wahrscheinlicher. Eine neue Produktions-Roadmap, die Benchlife vorliegt, zeigt, dass die Serie mit vier Kernen zwischen Mitte Dezember und Ende Januar ausgeliefert wird. Und genau in diesem Zeitraum, nämlich vom 5. bis 8. Januar 2017, findet die Consumer Electronics Show in Las Vegas statt.
    Marco Di Lorenzo
  • Intel integriert High-End-Hackerschutz in Prozessoren

    Intel integriert High-End-Hackerschutz in Prozessoren

    Intel will es Angreifern künftig deutlich schwerer machen, Sicherheitslücken auszunutzen. Der Chiphersteller hat jetzt eine neue Technologie namens „Control-flow Enforcement“ vorgestellt, die künftig direkt im Prozessor verankert werden soll. Ziel ist es, die derzeit verbreiteten Attacken „Return Oriented Programming“ (ROP) und „Jump Oriented Programming“ (JOP) abzuwehren.
    Marco Di Lorenzo
  • Surface Pro 5 mit Intel-Kaby-Lake-Chips, UHD-Display und externer Grafikkarte?

    Surface Pro 5 mit Intel-Kaby-Lake-Chips, UHD-Display und externer Grafikkarte?

    Mit dem Surface Pro 5 wird Microsoft wohl das nächste beste Windows-10-Tablet vorstellen, welches eine noch bessere technische Ausstattung und mehr Möglichkeiten bieten. Passend dazu sind nun einige Eigenschaften durchgesickert, die das Tablet besitzen soll. Dazu zählen eine noch höhere Auflösung, die neuen Intel-Prozessoren der 7. Generation und ein externe Grafikkarte. Surface Pro 5 wird zum High-End-Tablet Das...
    Peter Hryciuk
  • Intel „Apollo Lake“: 30 Prozent mehr Prozessor- und Grafikleistung

    Intel „Apollo Lake“: 30 Prozent mehr Prozessor- und Grafikleistung

    Die neue Generation der Pentium und Celeron Prozessoren soll gegenüber dem Vorgänger 30 Prozent mehr Rechen- und Grafikpower bekommen. Das hat Intel jetzt bei einem Event im Rahmen der Computex 2016 angekündigt. Aber auch neue Features machen Vorfreude auf die neuen Prozessoren mit dem Codenamen „Apollo Lake“.
    Marco Di Lorenzo
  • Intel: Neue Atom-Prozessoren "Broxton" und "Sofia" bereits eingestellt

    Intel: Neue Atom-Prozessoren "Broxton" und "Sofia" bereits eingestellt

    Intel soll laut neusten Informationen die Entwicklung der kommenden Atom-Prozessoren „Broxton“ und „Sofia“ bereits eingestellt haben und sich somit komplett aus dem Smartphone- und Low-End-Tablet-Markt zurückziehen. Das wiederum könnte einen enormen Einfluss auf die ganze Branche haben. Intel will die Kapazitäten hingegen neu verteilen und so die Entwicklung der 5G-Mobilfunkstandards forcieren. Keine neuen Intel Atom-Prozessoren...
    Peter Hryciuk
  • Intel: Smartphone-Prozessoren Broxton und Sofia eingestellt - Kein x86 Surface Phone

    Intel: Smartphone-Prozessoren Broxton und Sofia eingestellt - Kein x86 Surface Phone

    Intel soll laut einem Bericht von Forbes die Entwicklung der kommenden Smartphone-Prozessoren Broxton und Sofia eingestellt haben. Das Interesse an Prozessoren von Intel für Smartphones war in letzter Zeit sowieso sehr gering und deswegen möchte sich das Unternehmen in erster Linie darauf konzentrieren, die 5G-Mobilfunktechnologie zu entwickeln und es so mit Funkmodulen in neue Smartphones zu schaffen. Es wäre auch...
    Peter Hryciuk 1
* gesponsorter Link