iPhone Dev Team warnt Jailbreak-Benutzer vor Update auf iPhone OS 3.1.2

Florian Matthey

Das iPhone Dev Team warnt alle Jailbreak- und Unlock-Benutzer vor einem Update auf das iPhone OS 3.1.2: Vor allem Benutzer eines iPhone 3G(S) sollten von dem Update zunächst absehen. Sowohl das PnwageTool als auch redsn0w funktionieren noch nicht mit der neuen Firmware-Version, so dass sich eine Jailbreak-Version des OS noch nicht installieren lässt.

Ein Update auf das Original-iPhone OS 3.1 ohne Jailbreak war für iPhone-3G(S)-Benutzer vor allem deswegen problematisch, weil sich das Handy danach möglicherweise nie mehr über ultrasn0w für alle SIM-Karten freischalten lässt. Das iPhone Dev Team hat noch keinen Termin für neue Versionen seiner Tools festgelegt, Interessierte sollen die Website oder den Twitter-Account des Teams weiter verfolgen.

Weitere Themen: iOS, Jailbreak für iPhone & iPad, iPhone, Update, iPhone-Dev-Team