Irrational Games: Rod Fergusson verlässt den Bioshock Entwickler

von

Das ging schnell: Kein Jahr nachdem Rod Fergusson bei Irrational Games angeheuert hat, nimmt der Executive Vice President of Development schon wieder seinen Hut.

Irrational Games: Rod Fergusson verlässt den Bioshock Entwickler

Fergusson nahm den Job nach Beendigung seiner langjährigen Mitarbeit bei Epic Games an und überwachte die letzten Monate der Bioshock Infinite Entwicklung.

“Ich bin sehr stolz auf die Arbeit von mir und dem Team und unsere Leistung mit Infinite. Jetzt ist das Spiel draußen, ich habe meine Aufgabe erledigt und freue mich auf das nächste Kapitel in meinem Leben und meiner Karriere”, so Fergusson gegenüber Polygon.

Woran Fergusson nun arbeiten wird, ist derzeit noch nicht bekannt.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Bioshock Infinite, Bioshock Infinite Demo, Bioshock Infinite, Bioshock Infinite Demo, Irrational Games


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz