Tropico 5: Angekündigt mit Trailer und neuen Informationen

von

Kalypso Media hat heute bekannt gegeben, dass das nächste Tropico durch verschiedene Ären des kleinen Inselstaates führen wird. El Presidente wird vom 19. bis zum 21. Jahrhundert begleitet und macht dabei jeden Wandel mit. Dank einem Neustart der Entwicklung, wird das Design um Tropico 5 vollkommen neu sein und so versucht man die Insel wirtschaftlich und erfolgreich durch die Zeitalter, beginnend von der Kolonialphase bos hin zur Moderne. Dabei ändern sich natürlich die Bedürfnisse der Einwohner und die äußeren Einflüsse der Insel.

Tropico 5: Die Features im Überblick

  • Die Zeitalter – Vom 19. Jahrhundert bis zum 21. Jahrhundert bietet jede Ära ihre eigenen Vor- und Nachteile und Herausforderungen. Beginnt die Herrschaft während der Kolonialzeit und entwickelt eure Nation durch die Moderne und in die Zukunft.
  • Die Dynastien – Jedes Mitglied der El Presidente-Familie ist auf der Insel präsent und könnte zu einer wichtigen Rolle in der Herrschaft führen, dabei sammeln sie Erfahrungen und Fähigkeiten in ihren zugesprochenen Rollen.
  • Erforscht und erneuert – Führt eure Nation durch Erforschung neuer Gebäude, Technologien und Ressourcen zum Sieg. Ändert alte Gebäude in neue, modernisierte und hoch-effiziente Exempel der ekonomischen Supernation.
  • Erweitertes Handelssystem und -flotte - Häuft eine globale Handelsflotte an und nutzt eure Schiffe um den Import/Export-Handelsrouten abzusichern zu wichtigen Nationen und benachbarten Inseln.
  • Entdeckt eure Insel – Deckt eure gesamte Insel auf. Schickt Schürfer los um neue Mineral- und Erzfundgebiete zu finden, aber passt auf gefährliche feindliche Tiere und Stammeseinwohner auf.
  • Völlig neues Design – Der gesamte Stil von Tropico 5 wurde erneuert um mit einem eindeutigen historischen Grafik aufzuwerten. Wählt von über 100 unterschiedlichen Gebäuden aus, jedes von unterschiedlichen Zeitaltern.
  • Co-Op und Multiplayer gegeneinander – Bis zu vier Spieler können ihre eigenen Städte und Ökonomien auf jeder Inselkarte aufbauen. Spieler könne Ressourcen und Einwohner miteinander teilen oder sich gegenseitig den Krieg erklären.

Weitere Themen: Tropico 4 Demo, Kalypso Media


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz