Elite Dangerous: Kickstarter Kampagne ist erfolgreich

von

Da hat’s doch noch geklappt: Frontier Developments hat gut zwei Tage vor Ende seines Elite: Dangerous Kickstarters das Ziel erreicht und die geforderten 1,25 Millionen Pfund gesammelt.

Elite Dangerous: Kickstarter Kampagne ist erfolgreich

Wie beim Godus Kickstarter von Peter Molyneux sah es zwischenzeitlich so aus, als ob das Projekt sein Ziel verfehlen würde. Nach einem deutlichen Anstieg der Spenden in den letzten Tagen kann man jetzt aber selbst das erste Zusatz-Feature ins Visier nehmen.

Schafft es der Kickstarter in den verbliebenen 39 Stunden noch auf 1,4 Millionen Pfund, wird es drei Monate nach Release von Elite: Dangerous auch eine Mac-Version des Spiels geben. Für weitere 100.000 Pfund integriert das Team 10 neue Schiffe.

Elite: Dangerous soll voraussichtlich im März 2014 erscheinen. Frontier Developments hatte kurz vor Weihnachten 14 seiner Mitarbeiter entlassen müssen.

Via: Polygon

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Kickstarter


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz