Elite Dangerous: Teaser zum Kickstarter-Projekt

von

Frontier Developments hat jetzt einen Teaser zu ihrem Kickstarter-Projekt Elite Dangerous veröffentlicht. Das Studio möchte damit zeigen, dass sich die Unterstützung für das Spiel lohnen wird.

Elite Dangerous: Teaser zum Kickstarter-Projekt

Frontier verspricht ein Reboot der beliebten Weltraum-Flug & Handels-Simulation aus den 80ern. 1,25 Millionen Pfund möchte das Studio hinter “Kinectimals” dafür haben, derzeit hat man 820.000 Pfund gesammelt.

15 Tage läuft der Elite: Dangerous Kickstarter noch. Ab sofort sind auf der offiziellen Website übrigens auch Spenden per Kickstarter möglich. Zuletzt gab es Entlassungen bei Frontier, 14 Mitarbeiter mussten das Studio verlassen.

Weitere Themen: Kickstarter


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz