Elite Dangerous: Teaser zum Kickstarter-Projekt

von

Frontier Developments hat jetzt einen Teaser zu ihrem Kickstarter-Projekt Elite Dangerous veröffentlicht. Das Studio möchte damit zeigen, dass sich die Unterstützung für das Spiel lohnen wird.

Elite Dangerous: Teaser zum Kickstarter-Projekt

Frontier verspricht ein Reboot der beliebten Weltraum-Flug & Handels-Simulation aus den 80ern. 1,25 Millionen Pfund möchte das Studio hinter “Kinectimals” dafür haben, derzeit hat man 820.000 Pfund gesammelt.

15 Tage läuft der Elite: Dangerous Kickstarter noch. Ab sofort sind auf der offiziellen Website übrigens auch Spenden per Kickstarter möglich. Zuletzt gab es Entlassungen bei Frontier, 14 Mitarbeiter mussten das Studio verlassen.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Elite Dangerous, Kickstarter


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz