Kickstarter: Interessante Projekte für iPhone- und iPad-Nutzer [Update]

Ben Miller
4

kickstarter
Mit der Crowdfunding-Plattform Kickstarter suchen Kleinst- bzw. Privatunternehmer private Investoren um ihre einzigartigen Projekte zu “kick-starten”. Eine der bekanntesten Kickstart-Projekte waren der iPhone-Tripod-Mount “The Glif” und auch die iPod-nano-Uhren “TikTok” und “LunaTik“.
kickstarter
Wie kann man Kickstarter-Projekte unterstützen?
  1. auf Kickstarter.com registrieren
  2. ein Projekt suchen/finden welches man unterstützen möchte
  3. eines der jeweiligen angebotenen Unterstützer-Pakete wählen
    Natürlich erhält man auch etwas für die Investition. In der Regel je nach Paket den Gegenstand für den Investoren gesucht werden.
  4. Bezahlt wird über Amazon.com Payments. Man benötigt also einen Amazon.com Account und eine Kreditkarte.
  5. Das Gute an Kickstarter ist, dass das Geld nur dann an den Unternehmer fliesst, wenn genügend Investitionen bis zum jeweiligen Stichtag über Kickstarter abgegeben wurden. Ist dies nicht der Fall geht das Geld wieder an den Investor zurück. Kickstarter agiert hier quasi als Treuhänder = kein Risiko für den User/Investor.

WALdock iPhone/iPod Dockingstation mit Lautsprecher für Steckdosen

WALdock ist ein interessantes Projekt das auch als EU-Variante angeboten werden soll. Das Projekt ist bereits erfolgreich “gefunded”, man kann aber noch bis 8. April investieren und sich so einen der ersten WALdocks sichern bevor das Projekt dann offiziell auf den Markt kommt.

iChair Cases mit integrierten Ständern für iPhone, iPod und iPad

iChair ist auch eine schöne Lösung mit liebe zum Detail. Im Inneren sind die iChair Cases mit Mikrofaser ausgekleidet um Kratzer zu vermeiden und das Gerät sauber zu halten (es sammelt sich kein Schmutz zwischen Case und Gerät an). Das Äußere der Cases ist leicht gummiert. Der grosse Aufsteller lässt sich drehen und das iPad so auch im Hoch- als auch Querformat aufstellen. Der kleine Aufsteller bietet einen guten Winkel für längeres Tippen auf dem Gerät.

MORE/REAL Stylus Cap

Eine besonderer Stylus möchte MORE/REAL Stylus Cap sein. Statt eines simplen Stiftes mit spezieller Spitze ist dieser Stylus eine Art Kappe die auf den bestehende Lieblings-Stifte gesteckt werden kann. Viele aktuelle Touchscreen-Stifte verfügen über eine Spitze mit relativ grobem Schaumstoff. Diese Lösung ist weit “feiner” und auch funktionaler.

Tembo Trunks – Kopfhörer-Lautsprecher

Wer schon einmal Campen war und Musik ohne Kopfhörer hören wollte, hat sich so eine Lösung sicher schon einmal gewünscht: Tembo Trunks sind passive Lautsprecher aus Silikongummi, sehr platzsparend, strapazierfähig und auch lauter als der integrierte Lautsprecher des iPhones. Auch dieses Projekt ist bereits erfolgreich gefunded, steht weiteren Investoren aber noch 51 Tage offen.

The Wormland Saga

Ein weiteres, vielversprechendes und zudem deutsches(!) Projekt ist “The Wormland Saga App”! Reinschauen lohnt sich nicht nur für Abenteuerhungrige!.

Weitere Themen: Update, iPhone, iPad, Kickstarter

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz