Shadowrun Returns: Kickstarter Spiel verspätet sich

Im April erreichte der Kickstarter von Shadowrun Returns sein Ziel, mit 1,8 Millionen Dollar wurden die angestrebten 400.000 Dollar sogar deutlich übertroffen. Deshalb gibt es mehr Content, aber leider auch eine längere Entwicklungszeit.

Shadowrun Returns: Kickstarter Spiel verspätet sich

Der ursprünglich angekündigte Release im Januar 2013 kann nämlich nicht eingehalten werden. Vielmehr wird der Titel nun im Mai oder Juni für PC, iOS und Android erscheinen. Grund dafür sind die zusätzlichen Inhalte, die man den Fans nach Übertreffen des Ziels versprochen hatte.

Zudem habe der Wechsel von der Top-Down auf eine isometrische Perspektive viel Zeit verschlungen. Entwickler Harebrained scheint den neuen Termin aber nun fest im Visier zu haben, ein Prototyp steht bereits und neue Mitarbeiter wurden eingestellt.

Via: Eurogamer

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Kickstarter

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz