Torment - Tides of Numenera: Chris Avellone macht mit

Maurice Urban

Chris Avellone war einer der Hauptverantwortlichen von Planescape Torment und möglicherweise macht er auch beim neuen Torment: Tides of Numenera mit – wenn die Kickstarter Kampagne genügend Geld einbringt.

Torment - Tides of Numenera: Chris Avellone macht mit

Seit Fundingziel hat das isometrische Rollenspiel von inXile Entertainment längst erreicht, doch für das neue Stretch-Goal müsst ihr noch einmal etwas mehr Geld spenden. Bei 3,5 Millionen Dollar macht Chris Avellone nämlich mit und kommt als Berater für das Design-Team an Bord.

2,85 Millionen US-Dollar wurden bereits für Torment: Tides of Numenera gesammelt, 14 Tage läuft der Kickstarter noch. Avellone werkelt derzeit mit Obsidian Entertainment an Project Eternity und hat auch schon bei inXiles Wasteland 2 mitgeholfen.

Zum Kickstarter geht’s hier.

Weitere Themen: Kickstarter

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz