Pro Evolution Soccer 2009 [Update] - Patch führt zu neuem Problem

Leserbeitrag

Eigentlich sollte der gestern von Konami veröffentlichte erste Patch zur Fussball-Simulation Pro Evolution Soccer 2009 Stabilitätsprobleme beseitigen (ich berichtete). Nach der (mühsamen und langwierigen) Installation führt das Update allerdings zu einem neuen Problem: Das Spiel lässt sich bei zahlreichen Kickern nicht mehr starten.

Während der Installation des knapp 8,8 MByte großen Patches wird zunächst der Eindruck vermittelt, dass Ihr System abgestürzt sei. Dies ist allerdings nicht der Fall, wie Konami mittlerweile auch auf der offiziellen Webseite verkündet. Erst nach einigen Minuten Wartezeit können Sie das Update ohne Schwierigkeiten installieren. Sobald die Installation jedoch beendet ist, tritt ein weit schwerwiegenderes Problem auf. Wie aus einigen Foren (PESCorner , PES-X.de ) zu entnehmen ist, lässt sich PES 2009 bei zahlreichen Spielern einfach nicht mehr starten.

mehr dazu auf Gamestar.de

Weitere Themen: Update, Metal Gear Survive, Castlevania: Lords of Shadow 2, Pro Evolution Soccer 2013 , PES 2014 - Pro Evolution Soccer 2014, Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes, Pro Evolution Soccer 2012 Demo, Konami

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz