Six Days In Fallujah - Konami macht Rückzieher - Entwickler überrascht

Leserbeitrag
4

Kurz nachdem Konami das Spiel ”Six Days in Fallujah”, welches sich mit der Schlacht um die irakische Stadt Fallujah beschäftigt, angekündigt hat, hagelte es schnell Kritik aus den Reihen der Antikriegs-Vereinigungen.
Jetzt hat Konami die Entwicklung des Spiels kurz vor der Fertigstellung stoppen lassen.
”Nachdem wir die Reaktion in den USA gesehen haben, und die Meinungen per eMail und Telefon hörten, entschieden wir, Six Days in Fallujah nicht zu verkaufen.”, so ein Konami Sprecher.
Atomic Games, die Entwickler des Spiels waren sehr überrascht wegen dieser Entscheidung, arbeiten sie doch schon seit 2004 an dem Spiel.
Auf die Frage, ob die Chance bestehe, dass ein anderer Publisher für das Spiel gefunden werden könnte, geben die Entwickler leider keinen Kommentar.
Entweder befindet man sich schon in Verhandlungen mit einem Publisher, oder das Spiel ist erstmal ad acta gelegt.

Weitere Themen: Metal Gear Survive, Castlevania: Lords of Shadow 2, Pro Evolution Soccer 2013 , PES 2014 - Pro Evolution Soccer 2014, Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes, Pro Evolution Soccer 2012 Demo, Konami

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz