Galaxy S8 als Vorbild: LG V30 soll Dual-Edge-Display erhalten

Oliver Janko
3

Das LG V30 soll ein auf beiden Seiten abgerundetes Display bekommen – ganz so, wie es Samsung bei der Galaxy S-Serie bereits länger handhabt. Die Panels werden von LG Display, der Schwesterfirma des Smartphone-Herstellers produziert und geliefert. Die Massenfertigung soll bereits demnächst beginnen.

Galaxy S8 als Vorbild: LG V30 soll Dual-Edge-Display erhalten

Die Nachfrage nach gebogenen Displays veranlasst LG Display zu diesem Schritt. Als Hauptabnehmer wird den Gerüchten zufolgen mit LG das Schwesterunternehmen fungieren, das wiederum das LG V30 mit den Panels ausstatten wird. Laut dem Bericht der Kollegen von The Investor sollen die Displays die „gleichen wie die gebogenen Screens in den Flaggschiff-Modellen von Samsung sein“.

LG Display: Käufer stehen Schlange

Das ruft natürlich auch andere Abnehmer auf den Plan: So sollen auch Xiaomi und Apple interessiert sein. Für Erstere hat LG Display bereits vergangenes Jahr entsprechende Displays geliefert, allerdings nur in kleineren Mengen. Für das nächste Xiaomi Mi Note sollen dann aber deutlich mehr Einheiten produziert werden. Zudem hofft LG eben auf eine Kooperation mit Apple, spruchreif ist dahingehend aber noch nichts. Und nicht zuletzt soll auch Google als Partner gewonnen werden: Erwartet wird bekanntlich, dass das nächste Google-Pixel-Smartphone ebenfalls ein gebogenes Display aufweist, als Fertigungspartner soll man sich für LG Display entschieden haben. Dafür soll Google sogar eine Finanzspritze in Höhe von 800 Millionen US-Dollar in Aussicht gestellt haben, im Gegenzug erwartet man sich aber eine laufende Versorgung mit den Displays.

Die Massenfertigung soll bereits angelaufen sein, die Auslieferung ist noch für die erste Jahreshälfte 2017 geplant. Bislang hält Samsung die absolute Hoheit am Markt, rund 98 Prozent aller gebogenen Displays stammen aus den Hallen der Südkoreaner. Bleibt abzuwarten, wie sich die Aufteilung verändert, wenn LG Display loslegt.

5.246
Huawei P10 vs. LG G6 vs. Sony Xperia XZ Premium: Vergleich der 3 besten Smartphones vom MWC 2017
LG G6: Die elegante Neuerscheinung von allen Seiten GIGA Bilderstrecke LG G6: Die elegante Neuerscheinung von allen Seiten

LG V30: Das wissen wir bereits

Zum LG V30 gibt es übrigens bereits einige Details mehr: Das Smartphone wird für Mitte des Jahres erwartet, was zum geplanten Auslieferungstermin der Displays passen würde. Gerüchten zufolge wird LG dem neuen High-End-Phone einen Snapdragon-835-Prozessor nebst 6 GB RAM spendieren. Das zusätzliche Ticker-Display bleibt bestehen, darüber hinaus soll das V30 aber auch zwei Dual-Kameras, also je eine vorne und eine rückseitig, verbaut haben.

Quelle: The Investor, via Android Authority
Hinweis: Das Titelbild zeigt das LG V20.

Weitere Themen: LG V20, LG G6, LG X power2, LG G5, LG Stylus 2 , LG K10, LG K7, LG G Watch Urbane (2nd Generation), LG V10 , Google

Neue Artikel von GIGA ANDROID